Tel.: 07056 / 966551

 

Osteopathie

Manual Therapy

Die Osteopathie verfolgt den Ansatz der Ganzheitlichkeit. Dabei versucht der Therapeut die Ursache für die „somatische (körperliche) Dysfunktion“ zu finden und zu behandeln.

Eine osteopathische Behandlung umschließt die Untersuchung, Diagnostik, Therapie und Prävention von somatischen Dysfunktionen im parietalen (muskulo-skelettal), im visceralen (innere Organe) und im cranio-sacralen System (Schädel, Kreuzbein und Nervensystem).

Ziel ist es, durch die Behandlung Spannungen im Gewebe zu ertasten und zu lösen, um somit die Zirkulation bzw. Blutversorgung (arterial rule) zu beeinflussen. Dadurch können die körpereigenen Selbstheilunkskräfte wieder reaktiviert und die Genesung auf den Weg gebracht werden. Selbstverständlich ist die Osteopathie kein Allheilmittel. Sie ist eine sehr wirkungsvolle Ergänzung zur Schulmedizin und keine Konkurenz. Bei entsprechendem Befund ist die Behandlung durch einen Arzt unerlässlich.

Comments are closed.